…. mit 4 Pfoten in der Luft

.... mit 4 Pfoten in der Luft

auch das kommt vor bei Kelinu. Er ist abenteuerlustig, verspielt und freundlich, geb. im Mai 2020!

Der Rüde ist schon auch mal mit 4 Pfoten in der Luft wenn er beim Spielen der Erste sein möchte! Besondere Hunde erfordern besondere Menschen – und die sollten bei diesem Prachtburschen vor allem viel Humor haben, gerne nach draußen gehen, nicht immer auf saubere Kleidung achten und eine gewisse Konsequenz besitzen wenn es um die Erziehung von „Sportlern“ geht.

Weiterlesen

Wir sind wieder im TV (SWR-Fernsehen) – 22. April 2021

Wir sind wieder im TV (SWR-Fernsehen) - 22. April 2021

Hallo, zusammen…. wir sind wieder im TV zu erleben. Am Donnerstag, 22. April 2021 ist es wieder soweit! Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr im SWR-Fernsehen in der Sendung „Kaffee oder Tee“ stellen wir wieder einige Hunde „live und in Farbe“ vor. Schauen Sie doch mal vorbei, es lohnt sich auf jeden Fall.

Viele Grüße
Das Team Animalta e.V und suche-herrchen

Erfolgsgeschichte :: Der „Sechser im Lotto“ BASTI

Erfolgsgeschichte :: Der

Sehr geehrte Frau Urbasik,

Eigentlich wollte ich gleich auf die Homepage schreiben, konnte aber dort nichts finden, wo ich Fotos beifügen könnte, also per Email..

Hier und heute eine weitere Erfolgsgeschichte… über „Sebastian“ aus Malta, den ich kurzerhand in BASTI umgetauft habe, weil es im Haus schon einen Sepi gibt!

Als ich ihn Ende November mitnehmen durfte, war es Love at first sight, ich bilde mir ein, es war beiderseitig. Basti ist genau der Begleiter, den ich mir vorgestellt hatte. Klein, mutig, aufmerksam, manchmal zur Selbstüberschätzung neigend, bei seinen 3,5 kg…. Grosse Hunde wurden anfänglich verbellt, als ob er selbst 50 kg auf die Waage bringen würde. So langsam begreift er aber, dass die meisten Vierbeiner in der Nachbarschaft Freunde sind.

Weiterlesen

Vermittelt :: Ein Herz für Jacky

Vermittelt :: Ein Herz für Jacky

 „Jacky“  wurde Ende 2017 geboren und teilte das schreckliche Schicksal vieler Hunde, die vom Menschen „benutzt“ werden. Jacky lebte in einem Rudel, das meist sich selbst überlassen war, keine Zuwendung, kein regelmäßiges Futter,  keine menschliche Zuwendung.  Als er beschlagnahmt wurde war sein Körper übersäht von schlimmen Bisswunden, sein Vertrauen in den Menschen fast verloren.
Weiterlesen