Danke an die Spender!

Hervorgehoben

Danke an die Spender!
Spendenschecks für Animalta e. V. und Animal in Need e. V.
 
Die Vereine Animalta e. V. und Animal in Need e. V. in Durmersheim konnten dieser Tage eine Spende der Netze BW in Höhe von je 883,20Euro in Anwesenheit des Bürgermeister Andreas Augustin entgegennehmen. Das Unternehmen hat dafür wieder seine Portokasse „geplündert“. Dahinter verbirgt sich eine 2018 gestartete Aktion der Netze BW, bei der Haushalte aufgerufen werden, den Stand des Stromzählers nicht mehr per Post, sondern mithilfe elektronischer Medienmitzuteilen. „Unser Ziel ist es, mehr und mehr von der postalischen Datenübermittlung abzurücken“, erklärt Netze BW Kommunalberater Thomas Pfeifle. 
Weiterlesen

Vermittelt :: „Turbo Toby“

Vermittelt ::

so nennen ihn „Insider“. Denn erst einmal „fremdelt“ der junge Mann wenn Fremde ihn ansprechen. Aber das lässt er bald sein und zeigt sein wahres ICH. Das besteht aus Schmusen wie ein Weltmeister und Spielen – egal ob alleine oder mit Artgenossen. Seine Spielkiste wird mehrmals täglich leer geräumt und wenn sie nicht griffbereit ist, dann tut es auch schon mal das – was der Haushalt so hergibt. Man sollte genügend Zeit für Toby haben um ihm zu zeigen was in seinen „Aufgabenbereich“ gehört.

Weiterlesen

Vermittelt :: Hazel

Vermittelt :: Hazel

Hallo , ich bin der kleine Hazel, geb. im Juli 2020, bin 37 cm groß und wiege zur Zeit 7,1 kg und bin auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause. Da ich noch sehr jung bin, muss ich natürlich noch vieles lernen wie kein Pipi in die Wohnung, allein bleiben, kommen, wenn man mich ruft usw. An der Leine laufe ich schon ganz ordentlich, das Autofahren ist auch kein Problem für mich.
Weiterlesen

Vermittelt :: Mila – Wunderbarer Zeitgenosse!  

Vermittelt :: Mila - Wunderbarer Zeitgenosse!  

Die 6jährige Mila ist ein Traumhund. Sehr sanft und menschenfreundlich zu Groß und Klein ist sie die Idealbesetzung für einen Familienhund. Die gehorsame Schönheit ist gerne mit ihren Menschen unterwegs, genießt ihren Freilauf, hört toll auf Kommandos, spielt und tobt draußen und ist im Haus eine ruhige Mitbewohnerin.
Weiterlesen

Vermittelt :: Rassekenner für Oscar gesucht

Vermittelt :: Rassekenner für Oscar gesucht

Eine Herde von 200 Tieren auf einem weiten Gelände zusammenzutreiben, ist für den Senner – Hütehund kein Problem. Er ist flink, ausdauernd und am liebsten immer in Bewegung. Auch mit anderen Tieren im Haushalt verträgt sich der Schweizer Rassehund gut. Fremden begegnet der Wachhund zunächst mit einem gewissen Misstrauen, tritt dabei jedoch nicht aggressiv auf – gleichwohl er bei wirklicher Gefahr nicht zögern würde, seine „Schützlinge“ zu verteidigen. Der Appenzeller Sennenhund ist damit der ideale Begleithund für sportliche Familien, die seinen unbestechlichen Wachtrieb sowie seine Treue und Robustheit zu schätzen wissen.
Als Bauern- und Hütehund gezüchtet, ist Oscar ein Energiebündel. Bei einem sportlichen Besitzer, der ihm genügend Auslauf bietet, fühlt sich der Naturbursche aber auch in der Rolle des Familienhundes wohl. Nur sollten die Kinder schon im Teenager-Alter sein.