Cikku – Hütte im Freien gesucht!

Update:

Hey Leute,
ich muss mich mal wieder bei euch melden – denn es gibt viel Neues zu berichten.
Aus mir – einem ehemaligen Brummbären – ist ein toller, gehorsamer und anhänglicher Vierbeiner geworden.
Deshalb durfte ich auch mit meinen Menschen in Urlaub fahren. Was soll ich sagen, ich habe sie nicht enttäuscht.
Ich durfte zum Schluss ganz ohne Leine am Strand entlang düsen, habe keine anderen Hunde angepöbelt und war sehr gehorsam und brav.
Inzwischen bin ich ein echter Schmuser, komme auch gerne ins Haus zu meinen Leuten und mein dicker Zottelpelz ist auch Vergangenheit.
Ich fühle mich wohl und benehme mich ordentlich – uuuuuuuuuuuuuund ich suche immer noch nach einem Zuhause.
Ihr solltet natürlich „Hundeverstand“ besitzen, mich nicht verzärteln – nur fair mit mir umgehen!

So ungewöhnlich das klingt, ich lebe am Liebsten draußen! Nie ist es mir zu kalt, zu nass, zu
windig oder matschig….
Die meisten Menschen können das nicht verstehen – aber meine Pflegefamilie ist sich jetzt –
nachdem sie meine Lebensgeschichte erfahren hat – sicher, dass ich so am glücklichsten
bin. Natürlich komme ich immer wieder mal ins Haus um nach dem Rechten zu schauen –
aber meine Besuche sind bisher nur kurz, danach lege ich mich wieder gemütlich in den
Garten, Hof oder meine Hundehütte.
Schaut man sich meine Lebensgeschichte an, so wird es euch Menschen vielleicht
verständlicher:

Mein ganzes Leben (ca. 10 Jahre) verbrachte ich bei einem schrecklichen Menschen in
seinem Keller. Mein Besitzer kam nicht einmal zum Füttern nach unten, sondern versorgte
mich durch eine Luke mit Futter und Wasser. Als ich im Tierheim (zum Einschläfern)
abgegeben wurde war ich ein absolut nervöses Hemd, mit schrecklichem Fell und vielen
Liegeschwielen, habe NICHTS gekannt und mein Futter verteidigt. Ich wusste ja nicht, wann
es wieder etwas gibt.
Dank meiner Pflegefamilie – die es anfangs wirklich nicht leicht hatte – habe ich mich toll
entwickelt. Sie haben mir Paroli geboten, aber auch für jeden kleinen Fortschritt sofort mit
Streicheleinheiten belohnt. So lernte ich zu schmusen und kraulen zu genießen. Inzwischen
drängle ich mich bei meinem Hundekumpel vor.
Ihr seid gerne in der Natur unterwegs? Da bin ich selbstverständlich begeistert mit dabei.
Egal wie lange! Muss ich meine Leute erst vom Sofa holen bringe ich die Leine und fordere
unübersehbar auf. Begegnungen mit fremden Menschen interessieren mich überhaupt nicht,
ich erkunde lieber die Umwelt und bin mit den tollen Gerüchen beschäftigt.
Keiner glaubt das ich schon 10 Jahre bin. Aber vielleicht haben sie das bei meiner Abgabe
einfach auch nur geschätzt. Ich bin topfit, habe Ausdauer und Begeisterung wie ein Welpe
und lerne sehr schnell.

Gibt es irgendwo Menschen, die gerne einen Vierbeiner haben würden und mir in ihrem
eingezäunten Garten eine gemütliche Hütte bauen könnten? Die anfangs geduldig sind, mir
aber auch Grenzen setzen wenn es sein muss und mich mehrmals täglich durchkraulen?

Wer weiß, vielleicht bin ich ja eines Tages soweit und bereit auch ihr Haus mit ihnen zu
teilen. Aber im Moment ist mir Camping einfach lieber!!

76448 Durmersheim
0171-2371371

 

 

Jetzt Patenschaft übernehmen

Sie möchten eine Patenschaft oder direkt Kontakt aufnehmen? Einfach hier klicken.