Unsere Hoffnungen haben sich erfüllt! Hilfe für Sitia – jeder Euro zählt!

Hervorgehoben

Unsere Hoffnungen haben sich erfüllt!   Hilfe für Sitia - jeder Euro zählt!

Sitia wird ein eigenes Tierheim aufbauen!

Wenn so viele hoffen und bangen, wenn so viele die Not kennen, wenn so viele sich engagieren und mithelfen, dann kann ein Traum wahr werden.

Die Tierschützerinnen auf Kreta haben nun offiziell ein eigenes Grundstück, das nun innerhalb eines Jahres bebaut werden soll.
– nach all dem Bangen – „wohin mit unseren Tieren wenn wir den Platz der Gemeinde räumen müssen…. obwohl es ja Tiere der Kommune sind, die wir beherbergen“
– „wohin mit den Welpen, den Alten, den Kranken, den Scheuen mit ihren schlimmen Erfahrungen ….“
– nach all den Alpträumen, die sie erlebt haben, den vergifteten Tieren auf dem umzäunten Platz….
… können sie auf eine sichere Zukunft für ihre Schützlinge hoffen! Wir alle sind sehr glücklich!
Das Land liegt in einer abgelegenen Gegend, fern von Anwohnern, die sich gestört fühlen könnten. Es ist mit Olivenbäumen bepflanzt, Schattenspender für die Tiere, die diesen Luxus bisher nicht kennen
Ein Paradies soll es werden – für die, die Schutz brauchen bis sie eine Chance auf ein Zuhause bekommen.

All ihr, die mitgeholfen habt den Grundstein für das Paradies zu legen, fühlt euch umarmt und herzlich gegrüßt! Nach all den Jahren haben wir auf dieses Wunder fast nicht mehr gehofft und ihr habt es möglich gemacht!
Lasst uns jetzt alle das Entstehen und Wachsen des Projektes verfolgen – denn bis zum Einzug der Tiere liegt noch sehr viel Arbeit vor den Menschen vorort. Und auch hier wird natürlich wieder Hilfe benötigt! Vielleicht gibt es sogar Handwerker, die Hand anlegen möchten sobald die Baustelle eröffnet ist.
Alles ist möglich!

Wir danken euch!

…viele von Ihnen haben einen Vierbeiner vom Verein „SITIA ANIMAL RESCUE“  adoptiert. Diese Organisation ist einmal mehr gefährdet – durch die Willkür der Behörden – und damit natürlich alle Tiere, die sich in ihrer Obhut befinden:

Animal Welfare, Sitia kämpft seit Jahren gegen das Tierelend auf Kreta in Sitia und Umgebung. Straßenfütterungen, Kastrationen, Tierarztbesuche und das Versorgen der Tiere im Shelter ist Alltag für die wenigen Helfer, die nicht selten an ihre Grenzen stoßen.

Weiterlesen

“Spenden statt Böller”

Hervorgehoben

“Spenden statt Böller”

unter diesem Motto wurde zum Jahreswechsel 2019/20 von Markus Fuckner und JU HU (Jürgen Huber) ein Spendenaufruf auf die Beine gestellt!
Diese wunderbare Idee verhalf uns zu einer großzügigen Spende von 300,00 Euro, die wir heute entgegennehmen durften!

Liebe Spender,
lieber Jürgen, lieber Markus,
wir danken von Herzen für euer Engagement, eure Unterstützung und eure Liebe zu den Tieren.
Das Geld wird eine sinnvolle Verwendung für Futter und Tierarztkosten finden – anstatt einfach nur in Rauch aufzugehen. Ein hoffnungsvoller Beginn des Neuen Jahres!

Euch und allen Tierfreunden ein gesegnetes 2020 indem hoffentlich noch viele tolle Ideen geboren werden!

Das Team von Animalta e.v. und suche-herrchen

Danke, danke, danke

Danke, danke, danke
unsere Spende für Katzenfutter kam zwischenzeitlich an!
 
Wir haben damit so viel Freude bereitet – jetzt ist für kurze Zeit der Hunger der vielen Katzen an den Futterstellen gestillt!
 
 
Mensch und Tier freuen sich gleichermaßen über die Zuwendung! Wir sollen das DANKE mit allen da draußen teilen, die uns bei unserer Arbeit unterstützen.
 
Fühlen Sie sich also umarmt und gedrückt.
Ein sanfter Pfotendruck im Namen der Samtpfoten!
 
vom Team
Animalta e.V.
www.suche-herrchen.com

Wir sagen Danke…..Hörtestaktion

Wir sagen Danke.....Hörtestaktion

“Wir trauten unseren Ohren nicht”

als uns die Firma “iffland.hören” in Durmersheim anrief und mitteilte, dass im Zuge der Hörtestwoche vom 22.10. – 26.10.2018 in Durmersheim zugunsten von Animalta e.V. gespendet werden sollte! Bei jedem Hörtest stieg unser Spendenbarometer um 1,00 Euro. Wir begegneten im Zuge dieser Aktion zahlreichen Menschen mit große Herzen und wir möchten uns noch einmal ausdrücklich für die freundliche Begegnung durch das ganze Team von “iffland.hören” bedanken!

Weiterlesen

Spendenübergabe :: Nicht nur die Sonne lachte……….

Spendenübergabe :: Nicht nur die Sonne lachte..........

als wir uns am 25.09.2016 zur Übergabe der Spendenerlöse vom Animal Run trafen! Beste Laune hatten auch alle zwei- und vierbeinigen Gäste!

Bei einem gemütlichen Frühstück im Freien bei dem sich unsere Fellnasen ausgiebig austoben konnten – wurde viel geplant und gelacht!

Weiterlesen

1 2 3 »