Unsere vierbeinigen Darsteller am 08. Februar beim SWR

Hervorgehoben

Kalt war es und trotzdem hatten alle Zwei- und Vierbeiner Spaß während des Aufenthalts beim SWR in Baden-Baden!

Geduldig – in eine Decke oder einen warmen Pullover gewickelt – warteten sie auf ihren Auftritt und haben sich von ihrer besten Seite gezeigt.
Wir drücken unseren Heimatlosen die Daumen, dass sie bald für immer in ihr neues Zuhause ziehen dürfen!

vom Team
Animalta e.V.
www.suche-herrchen.com

Danke an euch da draußen!

Hervorgehoben

Danke an euch da draußen!
Dank eurer Hilfe und eurer großen Herzen konnten wir zwei Oldies eine Zukunft schenken.
 
„Purzel“ mit seinen 17 Jahren und unsere 10-jährige „Lotti“ können sich über ein neues Zuhause freuen. Wir können es eigentlich noch garnicht  fassen denn wir hatten uns darauf eingestellt, dass die Vermittlung – wenn überhaupt möglich – sehr lange dauern würde!
Beide haben sie einen Traumplatz gefunden – und beide sind sicher für ihre Menschen ebenfalls ein Haupttreffer!
 
Danke euch allen für eure Unterstützung. Fürs Suchen, Inserieren, Telefonieren und für die Unterbringung. Die Alten brauchen uns ganz besonders und sie belohnen uns mit ihrem Wesen immer ganz bsonders!
Danke vor allen auch den wunderbaren Menschen, die – ohne wenn und aber – ja gesagt haben zu den Oldies und in Zukunft für sie sorgen.
DANKE!!
vom Team
Animalta e.V.
www.suche-herrchen.com

Wir sind wieder im TV (SWR-Fernsehen) – 08. Februar 2018

Hervorgehoben

Wir sind wieder im TV (SWR-Fernsehen) - 08. Februar 2018

Hallo, zusammen…. wir sind wieder im TV zu erleben. Am Donnerstag, 08.Februar 2018 ist es wieder soweit! Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr im SWR-Fernsehen in der Sendung „Kaffee oder Tee“ stellen wir wieder einige Hunde „live und in Farbe“ vor. Schauen Sie doch mal vorbei, es lohnt sich auf jeden Fall.

Viele Grüße
Das Team suche-herrchen

Petition: GEGEN die Tierquälerei, die von der EU subventioniert wird!

Hervorgehoben

Petition: GEGEN die Tierquälerei, die von der EU subventioniert wird!

Wie in ganz Deutschland werden Tierschutzverstöße in Zucht- und Mastbetrieben weiterhin schlecht bis überhaupt nicht kontrolliert und bestraft beziehungsweise beendet. Meist können die Tierhalter ungestraft weitermachen. Doch die Aktivisten von PETA geben nicht auf und haben auch den Mäster aus dem brandenburgischen Bärenklau angezeigt. 

Leider häufen sich die grausamen Bilder aus Zucht- und Mastbetrieben in Brandenburg und zeigen einmal mehr, wie sehr Tiere in der landwirtschaftlichen Tierhaltung unter den minimalen gesetzlichen Regelungen und der Qualzucht auf immer mehr Fleisch leiden. PETA wird diese Petition in den nächsten Monaten übergeben, daher wird jede Unterschrift benötigt. 

Mehr erfahren und PETITION dann direkt unterschreiben: https://www.peta.de/Schweinemast-Brandenburg#.WnWy3qjiZaQ

„Arme Sau“

Hervorgehoben

das Grundstück musste geräumt werden!
Jetzt leben die beiden notdürftig untergebracht – und müssen schnellstmöglich wieder ins Freie – um sich sauwohl zu fühlen! Frauchen sucht verzweifelt nach einem Ausweg!

 
 
Wer kann helfen? Die beiden netten „Schwarten“ kennen Hunde, Katzen, Vögel und sind verträglich mit allen Tieren!
 
Es wäre ein wunderbares Weihnachtsgeschenk für die Borstentiere!
Bitte leiten Sie diese Nachricht auch weiter!
 
Kontakt über: 0721 /48383814
Karlsruhe
VK und Schutzvertrag!

Danke an „Bubbles“ und sein Herrchen

Hervorgehoben

Danke an

Was für ein Glück!

Auf unseren Newsletter meldete sich Bubbles Herrchen bei uns. Er hat uns angeboten beim Versenden unserer Transportboxen behilflich zu sein. Was für eine Freude.
In einer Blitzaktion haben wir alles zusammengepackt, was so dringend von unseren Partnervereinen benötigt wird und es zum Verpacken und Verladen gebracht.
Weiterlesen

Paten gesucht!

Hervorgehoben

Paten gesucht!

Unsere Linda ist inzwischen über 14 Jahre alt. Wir gehen davon aus, dass sie kein neues Zuhause mehr finden wird.
In den letzten Monaten hatte sie massive gesundheitliche Probleme. Während dieser Zeit haben alle um unser „Maskottchen“ gebangt!
Inzwischen ist Linda auf Medikament eingestellt. Kleine Spaziergänge sind nun wieder möglich und an guten Tagen kann sie auch wieder den einen oder anderen Traktor, Motorradfahrer und Anhänger verbellen. Dies ist ein gutes Zeichen. So können wir uns zwischenzeitlich über diese Unarten freuen. Schließlich scheint es durch diese, als hätte sie wieder ein wenig Kräfte gesammelt.
Weiterlesen

Und wieder einmal bewiesen harte Jungs Herz

Hervorgehoben

Und wieder einmal bewiesen harte Jungs Herz

Von sommerlichen Glücksgefühlen konnte man an diesem Morgen nicht sprechen. Doch passend zum Start des „dritten animal runs“ schien über Karlsruhe die Sonne.
Die Jungs haben sich große Mühe gegeben, um ein tolles Fest für die Tiere zu organisieren. Dies ist ihnen auch gelungen!
HERZLICHEN DANK, dass wir von animalta e.V. und suche – herrchen auch in diesem Jahr mit dabei sein durften.
Weiterlesen

Kontrastprogramm: Riese „Homer“ und Zwerg „Lola“

Hervorgehoben

Kontrastprogramm: Riese

Bei unserem Auftritt am 7. September hatten wir einmal mehr geniale Vierbeiner im Gepäck. Begeistert waren nicht nur wir sondern auch alle SWR Mitarbeiter die fleißig schmusten und kraulten!

Jetzt drücken wir die Daumen, dass genau Sie sich melden. Für den Riesen „Homer“ – den Zwergen „Lola“  oder unsere bezaubende Elfe „Carolina“.
Ihr Team von
Animalta e.V.
www.suche-herrchen.com

Unser Besuch beim SWR vom 02.11.2017

Unser Besuch beim SWR vom 02.11.2017
Alle Pfoten sind gedrückt…
für unsere drei Vierbeiner, die wir am 2. November bei „Kaffee oder Tee“ vorstellen durften!
Die Herbstsonne versüßte uns unseren Besuch. Die Hunde waren einmal mehr mit Begeisterung dabei.
Jetzt hoffen wir gemeinsam auf wunderbare Zuhause für unsere wunderbaren Vierbeiner!
 
vom Team
Animalta e.V.
www.suche-herrchen.com
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 ... 18 »