Warum Tierschutz im Ausland

Die Bilder auf den folgenden Seiten brauchen wenige Worte….
Der Text stammt direkt von Tina aus Athen

http://www.ichbinstreuner.de/Tierschutz_im_Ausland.htm

2 Gedanken zu “Warum Tierschutz im Ausland

  1. Ich möchte euch sagen, Ihr seid Engel auf Erden für mich. Jeder der sich für diese armen Seelen einsetzt ist ein Mensch von großem Herzen und es ist euch mehr als hoch anzurechnen. Ich habe letzte Woche einige eurer Hunde kennenlernen können und ich werde auch einen davon ein zu Hause schenken. Ich möchte euch auf jedenfall meine Hilfe anbieten, ich werde mich mit Spenden beteiligen und wenn Ihr mal jemand zum Abholen vom Flughafen etc braucht könnt ihr euch melden! Ich möchte unbedingt mithelfen,mir tut es in der Seele weh diese armen Engel zu sehen,und zu hören wie die Menschen sie quälen! Macht weiter so, ich bin so froh das es euch gibt! Beste Grüße Sarah

  2. Finde die Arbeit der Tierschützer sehr wichtig und auch wenn der Kampf gegen das Elend aussichtslos erscheint und man nicht allen helfen kann, ist es immernoch besser als die Augen zu verschließen und nichts zutun! Wenn es noch viel mehr solche Menschen geben würde, die meiner Meinung nach, großen Respekt verdienen, dafür was sie häufig an Elend ertragen müssen, dann wäre das Problem auf Dauer und mit viel Zeit in den Griff zu kriegen.
    Hunde lebendig aufzuhängen, qualvoll verbluten zu lassen oder elendig zu vergiften ist das allerletzte.
    Macht weiter so… jedes Tier was durch den Tierschutz gerettet wurde wird euch ewig dankbar sein!
    In diesem Sinne, viel Erfolg in der Zukunft.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.