TASSO // Protestaktion für die Tierheimtiere in Sighisoara

Der engagierten Tierschützerin Mona Fernengel soll die Leitung des Tierheims Sighisoara in Rumänien zu Gunsten eines externen Dienstleisters entzogen werden. Sighisoara (auf Deutsch “Schäßburg”) ist eine der wenigen Vorzeigestädte im Tierschutz in Rumänien, bei denen Tierschutz im eigentlichen Sinne praktiziert und auf Tötung von Hunden verzichtet wird. Dies ist mitunter dem unermüdlichen Einsatz von Mona Fernengel und der Zusammenarbeit mit deutschen Tierschutzorganisationen zu verdanken. Mit einem neuen Tierheimbetreiber wird sich die Situation mit hoher Wahrscheinlichkeit radikal zum Schaden der Tiere verändern.

Helfen Sie mit dies zu verhindern. Weitere Informationen zur Protestaktion auf der TASSO-Homepage: www.tasso.net/Protestaktion-Sighisoara

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.