Sie heißt jetzt Sandy

und ist ein Kelb Tal Fenek der „Nationalhund“ von Malta, auch „Pharaonenhund“ genannt!
Auch ihre „Rassereinheit“ hat die kleine Hundedame nicht davor bewahrt mit ihren 7 Monaten auf der Straße ausgesetzt zu werden.

Die Hündin lebt jetzt im Tierheim auf Malta in einem Zwinger. Wie für alle Hunde dort sollte der Aufenthalt für sie so kurz wie möglich sein.

Menschen, die dieser „Art“ Hund gerecht werden können sind gesucht, um Sandy ein artgerechtes Zuhause zu bieten.

Wir helfen gerne bei der Vermittlung.

0160-92942923 ab 15:00 Uhr

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.