Sie essen gerne Fleisch?

Sie möchten sicher sein, dass das Fleisch von Tieren aus artgerechter Haltung stammt? Geschlachtet auf dem Hof und nicht erst in ein Schlachthaus gekarrt wo die Tiere manchmal noch Tage stehen müssen…… Wir können nicht alle Vegetarier werden – aber wir können eine Verantwortung dafür übernehmen, dass für uns keine Tiere gequält werden. Es ist nicht einfach einen guten Biohof zu finden.

Selbstverständlich kommen auch Vegetarier auf ihre Kosten – mit Produkten aus selbst und  biologisch angebautem Soja.
Denken Sie in diesem Fall bitte daran „weniger ist mehr“. Mehr Infos über Tierhaltung und „Fleischgewinnung“ finden Sie auch auf der DVD „unser täglich Brot“. Wir sollten die Augen nicht verschließen. Im Namen der Tiere  – Danke“

Kontaktinformation:
Rottfeldhof Bioland, Inge Wahl, Im Rottfeld, 77839 Lichtenau-Scherzheim,
Tel. (07227) 794

Öffnungszeiten:
Mi. 9.00 – 12.00 Uhr + 14.00 – 18.00 Uhr, Sa. 9.00 – 12.00 Uhr

Im Angebot u.a.:
Brot, Getreide, Dosenwurst, Kartoffeln, Apfelsaft, Rind-/Schweinefleisch, Hähnchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.