Vermittelt :: „Frauenhund“ auf Heimatsuche

Moreya ist im April 2010 geboren und eine ganz besonders hübsche, sanfte und liebenswerte Hündin – wir vermuten einen Collie in ihrer Ahnentafel.

Einer ihrer auffallenden Charaktereigenschaften ist die starke Bindung, die sie zu ihrem Frauchen aufbaut. Innerhalb kürzester Zeit ist sie ihr Schatten, liebt es beschmust zu werden, ihr Lieblingsplatz ist zu Frauchens Füßen und sie schaut auch im Freilauf (natürlich nach der Eingewöhnung) immer nach ihrer Bezugsperson.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.