Online-Petition: In Kürze wird eine Entscheidung über das Schicksal Tausender Versuchstiere gefällt werden…

Liebe Besucher von suche-herrchen.de, liebe Freunde und Unterstützer…

Bitte unterstützen Sie uns und die Aktion von “VIER PFOTEN” bei der Forderung, dass das bereits vor zehn Jahren versprochene, bahnbrechende Verbot von an Tieren getesteter Kosmetik auch tatsächlich in Kraft tritt! Die Unterstützung der Öffentlichkeit für ein ausnahmsloses Verbot an Kosmetika, die an Tieren getestet wurden, ist überwältigend.

Im März 2009 wurde dieses lange geforderte Verbot schließlich mit der Cosmetics Directive der EU auch verankert. Die Verschiebung der Deadline März 2013 bedeutet jedoch, dass an Tieren getestete Kosmetikprodukte in der EU weiterhin verkauft werden   ja, mehr noch, dass künftig unter dem Deckmantel einer  Derogation  auch gewisse permanente Ausnahmeregelungen eingeräumt werden. Damit würden Kosmetikfirmen außerhalb der EU weiterhin grausame Tierversuche zur Feststellung der Toxizität ganz legal durchführen und die getesteten Inhaltsstoffe dann einfach importieren können.

Nach Ansicht von VIER PFOTEN ist alles außer eines umfassenden Verbots ab März 2013 aus moralischer Sicht inakzeptabel. Labortiere würden weiterhin völlig unnötig gequält, da es bereits Tausende kosmetische Inhaltsstoffe gibt, deren Sicherheit und Effektivität ausreichend getestet wurde. Eine Abschwächung des Verbots würde wohl auch eine Einschränkung der Forschung an alternativen Testmethoden bedeuten. Und das wiederum hieße noch mehr Leid für die Tiere…

Bitte unterstützen Sie ein Verbot, indem Sie JETZT HANDELN und UNSERE PETITION UNTERSCHREIBEN. Es handelt sich um ein absolut dringliches Anliegen. Bitte HANDELN SIE RASCH UND IM SINNE DER TIERE, denn eine Entscheidung auf EU-Ebene wird demnächst erwartet. Vielen Dank!

Jetzt online-Petition unterzeichnen! https://www.secureconnect.at/4pfoten.at/petition/110302/index.php

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.