Nachruf

Das, was ich für euch war,

bin ich immer noch.

Gebt mir den Namen,

den ihr mir immer gegeben habt.

Sprecht mit mir,

wie ihr es immer getan habt.

Lacht weiterhin über das,

worüber wir gemeinsam gelacht haben.

Denkt an mich.

Ich bin nur an der anderen Seite des Weges.

Liebe Margot,

du warst und bist für uns eine wahre Freundin

eine Kameradin, immer zur Stelle wenn wir dich gebraucht haben

immer mit einem Lachen im Gesicht und gute Laune versprühend

immer stark und tatkräftig auch wenn es dir einmal nicht so gut ging

immer voller Liebe für deine beiden „Kleinen“

so warst du – und so wirst du immer für uns bleiben.

Wir vermissen dich sehr – aber immer wirst du mitten unter uns sein wenn wir uns treffen.

Wir wünschen dir einen Platz voller Frieden.

Deine Freunde!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.