„Murmel“

dein Name klingt lustig, dein Wesen ist wunderbar, dein Leben war bisher sehr hart!
Du hast ein traumhaftes Wesen, sanft und voller Zuneigung für den Menschen, respektvoll und souverän anderen Vierbeinern gegenüber, verspielt und fröhlich und doch sehr vorsichtig wenn es darauf ankommt, zum Beispiel beim Besuch im Altenheim. 
Deine Geschichte ist traurig. Deine große Narbe auf dem Rücken spricht Bände – aber wir können sie nicht lesen! Die grausame Geschichte dahinter können wir uns nur ausmalen. Denn als du vor ca. 4 Jahren im Alter von ca. 12 Monaten vor dem Tor des Tierasyls aufgetaucht bist hat sie bereits deinen Rücken geprägt.
(Widersinnige Gesetze) verboten die Aufnahme auf das Gelände dort. Für dich war es offensichtlich trotzdem der sicherste Ort der Umgebung – denn du bist geblieben! 4 Jahre lang warst du an diesem Ort wo du täglich mit Futter und Wasser versorgt worden bist. Streicheleinheiten hast du dir von jedem Menschen geholt der ein oder ausging. Fröhlich bist du allen entgegengelaufen, um dann alleine auf der Straße zurückzubleiben. Für dich blieb das Tor geschlossen. Dann konnte man dich auf den Feldern ringsherum beim Mäuschensuchen beobachten. Für dich war es sicher normal, dieses, dein Leben!

Jetzt wird alles anders. Dank der Ausdauer der Tierschützer vor Ort und unserem Besuch dort haben wir dich kennengelernt und es geschafft dich offiziell zu adoptieren! Jetzt ist die Tür offen für dich und die zu unserem Herzen hast du schon lange aufgestoßen.
Wieder zeigst du wie sehr du Menschen liebst, bist schnell angekommen, gibst dir alle Mühe auch hier im Haus alles „richtig“ zu machen, liebst unsere Spaziergänge als würdest du schon immer an der Leine laufen. Verlierst jeden Tag mehr diesen „fragenden“ Blick und liebst dein weiches Körbchen als müsstest du so vieles nachholen. Unser Alltag mit dir ist, als wärst du schon immer hier! Und Mäuschensuchen ist noch immer dein Hobby!
 
Noch einmal wirst du Abschied nehmen müssen – wenn wir die wunderbaren Menschen gefunden haben, die irgendwo schon auf dich warten und die den Rest deines Lebens mit dir verbringen möchten. Wir wünschen uns eine ländliche Umgebung, ohne Hektik, sehr gerne auch zu einem Artgenossen aber vor allem mit viel Zuwendung.
 
Mehr Infos unter:
0160-92942923
bigggi@web.de
76477 Elchesheim-Illingen

Jetzt Patenschaft übernehmen

Sie möchten eine Patenschaft oder direkt Kontakt aufnehmen? Einfach hier klicken.