Jule – die große Schöne

Für ihre Entwicklung hat sich die Pflegestelle besonders viel Zeit genommen. Ein verstörtes, völlig hilfloses Tier als sie ankam – hat sich zu einer wunderschönen jungen Dame entwickelt, die gerne tobt und spielt und jetzt liebevoll und spielerisch die Regeln des Zusammenlebens lernen muss. Sie ist kein Hund für jedermann! Aber irgendwo ist ihr Mensch mit Geduld, viel Einfühlungsvermögen, Konsequenz und jeder Menge Liebe für eine Seele, die manchmal noch Ängste hat.


Jule liebt Artgenossen, ist fröhlich und aufgeschlossen sobald sie Vertrauen gefasst hat und ist eine wahre Schönheit. Sie ist im März 2019 geboren (kastriert) und hat eine Schulterhöhe von ca. 60 cm bei ca. 25 kg.

Im Februar nahm die Pflegestelle einen weiteren jungen, aufgeschlossenen und fröhlichen Hund auf, Jule blüht förmlich auf und holt jetzt all das Versäumte nach. Wir wünschen uns deshalb unbedingt ein Zuhause mit Hund und Garten, das wäre für Jule die beste Therapie um ihre neu gewonnene Sicherheit weiter zu leben!

Lust auf eine Aufgabe – und einen irren tollen Hund?

Wer Jule zu sich nehmen möchte sollte sie vorab in der Pflegestelle einige Male besuchen um ein Grundvertrauen herzustellen.

0157-55941554 (bitte keine WhatsApp) 
dogies@gmx.de

Jetzt Patenschaft übernehmen

Sie möchten eine Patenschaft oder direkt Kontakt aufnehmen? Einfach hier klicken.