Fundkatze hat ihr (neues – ALTES) Zuhause gefunden!

…ein fantastisches Happy-End, dass alle Beteiligten so nicht für möglich gehalten hätten. Die Katze KIRA ist seit dem 24.06.2013 nach über 1 Jahr und 3 Monaten (!!!!!!) wieder wohlbehalten angekommen. Die “Katzenmutter” konnte ihr Glück kaum fassen:

“Es ist ein Wunder, dass ich sie wieder habe, nach so langer Zeit. Danke all den lieben Menschen, die dafürgesorgt haben.”

 

Wir freuen uns mit ihr.
Das suche-herrchen.de Team

 

Die kleine zarte Katze stromert seit ein paar Wochen in 75196 Remchingen am Ortsrand durchs Feld, sichtlich müde und unterernährt suchte sie Anschluss zu Menschen. Aufgrund einer massiven Verletzung am Hals haben wir sie unserem Tierarzt vorgestellt, wahrscheinlich reagiert sie auf irgendetwas allergisch (Futter, Halsband, etc.)  und hat sich die wunden Stellen durch ständiges Kratzen selbst zugefügt. Beim Tierarzt wurde ebenfalls festgestellt, dass sie zwar gechippt und bei TASSO registriert ist, aber leider sind die Besitzer unter der angegebenen Nummer nicht mehr erreichbar.

Wer kennt die Katzendame zufällig und weiß wo sie hingehört oder wer möchte ihr ein neues, liebevolles Zuhause geben? Lt. Registrierung ist sie 2006 geboren und nicht kastriert.

Sie ist momentan bei einer Pflegestelle in Karlsruhe untergebracht und noch etwas durch den Wind und schläft viel. Wenn sie wach ist, ist sie neugierig und aufgeschlossen, entscheidet aber gerne selbst, wann sie geschmust werden möchte. Bauch und Rücken sind dabei heilig… wer da hin fasst, bekommt von ihr auf die Finger gehauen. 😉
Zu einer Familie mit kleinen Kindern sollte sie daher nicht kommen.

Auf der Pflegestelle hat sie wegen der Verletzung keinen Freigang, scheint das auch nicht zu vermissen. Ein gesicherter Garten oder Balkon wäre aber trotzdem toll. Den anderen „Tiger“ der PS findet sie (noch ) „doof“ und faucht ihn an, sie könnte daher auch als Einzelkatze gehalten werden, aber mit viel Geduld würde sie vielleicht auch Geschmack an Katzengesellschaft finden.

Wenn Einzelkatze, dann sollte sie immerhin zu Menschen, wo tagsüber auch jemand Zuhause ist und sie Anschluss hat.

Weitere Infos erhalten Sie telefonisch unter 0151 – 654 009 02.

3 Gedanken zu „Fundkatze hat ihr (neues – ALTES) Zuhause gefunden!

  1. Kira ist wieder zuhause. Als wir gestern in Frankfurt ankamen, hat sie erst mal ihr zuhause inspiziert und sich dann müde unterm Bett eingerollt. Sie frist doppelt so viel als vorher, antwortet mit lautem miau, wenn ich nach ihr rufe und macht allgemein einen zufriedenen Eindruck. Es ist ein Wunder, dass ich sie wieder habe, nach so langer Zeit. Danke all den lieben Menschen, die dafürgesorgt haben.

  2. Manchmal geschehen doch kleine Wunder…. wir konnten die Besitzerin ausfindig machen… die Katze ist vor 16 Monaten in Frankfurt entlaufen und ist jetzt auf dem Weg zurück nach Hause! Wir freuen uns sehr für die Beiden!!!

    Viele Grüße
    Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.