Erfolgsgeschichte :: Millow

Straßenprinz Milow ?

Nach dem ich meine Retriever-Dame Luna nach 14 Jahren über die Regenbogenbrücke begleitet habe,entschied ich mich bewusst für einen Straßenhund.
Mittlerweile sind es sogar zwei,und ich würde es immer wieder tun.

Genau heute,der 21.9.2018 vor 4 Jahren war es Liebe auf den ersten Blick…???
Eigentlich wollte ich gar keinen Rüden….doch dann kamst du auf mich zu…hast dich auf den Rücken vor meine Füße geschmissen.
Ich hörte mich sagen
„oh neeee…Der hat ja ein Schniedie“…
doch trotz diesem hast du dich Mitten in mein Herz geschossen ?

Du warst total verängstigt,hast dich oft bepinkelt vor Angst,hattest vor vielen Situationen oder Dingen Panik.
Ich habe dich gestärkt,dein Vertrauen Schritt für Schritt gewonnen,dich fast schon zu stark gemacht in manchen Situationen,doch eine Rest Angst vor manchem wird wohl immer bleiben,was wir aber Gemeinsam zu meistern wissen.

Du,mein Straßenprinz,manchmal auch Straßenköter,Männliche Zicke,Macho,Terrorkrümel….
Aber genauso mein Baby,Seelentröster,Kasperfirlefanz,Schmusetiger,
Angsthase, „der“ Wetterfee (Gewittervoraussager)
… und trotzdem ist es dein Bestreben uns zu beschützen & zu bewachen.

Ich Liebe dich mein Stinker, so wie du bist,gerade weil du so bist ?

Wir wissen nicht,wann genau du geboren bist,
deshalb ist dein Einzugstag bei uns dein Geburtstag,denn da durftest du anfangen dein Leben als Hund zu leben ?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.