Zwerg Amy

Zwerg Amy

Ist bei Fremden noch sehr zaghaft und vorsichtig. Mit ihren 1,5 Jahren ist sie noch jung und wird die negativen Erfahrungen mit Menschen sicherlich überwinden. Das Leben in der Pflegestelle genießt sie sichtlich, schnell hat sie sich eingelebt, schmust und freut sich über Spieleinheiten, läuft super an der Leine mit Gassi und fährt brav im Auto mit. Jeder Tag ist ein Schritt nach vorn. Mit Katzen und Hunden in der Pflegestelle versteht sie sich prächtig, sie spielt mit ihnen, ist unterwürfig und akzeptiert deren Regeln.
Weiterlesen

Laika

Laika

ist zwei Jahre jung, eine liebenswerte, kastrierte Hundedame, die das große Glück sucht.
Glück heißt für Laika erst einmal ankommen zu dürfen ohne bedrängt zu werden – wenn sie Vertrauen gefasst hat, nah bei ihrem Menschen zu sein – ein wenig Geduld wenn sie an der Leine noch kein Held ist – und Menschen, die sie in ihr Herz schließen und viel Zeit mit ihr verbringen.

Weiterlesen

Sevach Endlich ein eigenes Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen

Sevach Endlich ein eigenes Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen

ohne Kinder, das wünscht sich unser Sevach von Herzen. Der Labradormix ist im Februar 2015 geboren, kastriert und ein besonders hübscher Rüde mit ca. 60 cm Schulterhöhe.
Gerne ist er auf langen Spaziergängen dabei, bei Joggingrunden, Radfahren oder Wandern –
er liebt die Gesellschaft seiner Menschen und ist glücklich wenn er Schmuseeinheiten
bekommt. Gerne liegt er auch lange auf der Terasse oder im Garten – total entspannt –
und genießt die Sonnenstrahlen.

Weiterlesen

Vermittlungshilfe :: Psilos – eine liebevolle Herausforderung

Vermittlungshilfe :: Psilos – eine liebevolle Herausforderung

Psilos ist ca. im Oktober 2018 geboren und mit einer Schulterhöhe von ca. 58 cm ein
mittelgroßer wunderschöner Bub. Wir wissen nicht, was Psilos alles erlebt hat. Fremden Menschen gegenüber ist er sehr scheu und sicher wird aus dem sanften Hundebub niemals ein Hund, der mit überschwänglicher Freude neue Menschen begrüßt. Psilos möchte erorbert werden und die Welt in seinem eigenen Tempo entdecken. Beim Gassi gehen läuft Psilos am Liebsten an einer langen Schleppleine, möglichst in ruhigen Gegenden, ohne großen Menschentrubel. Er kann im problemlos im Auto mitgenommen werden und mit seinen Artgenossen hat Psilos überhaupt keine Probleme. Sehr gerne ist er in Gesellschaft anderer Hunde, die ihm helfen sein Selbstbewusstsein zu stärken.
Weiterlesen