Wir sind wieder im TV (SWR-Fernsehen) – 18.09.2014

Wir sind wieder im TV (SWR-Fernsehen) - 18.09.2014

Hallo, zusammen…. wir sind wieder im TV zu erleben. Am Donnerstag, 18.September 2014 ist es wieder soweit! Zwischen 16.00 und 17.00 Uhr im SWR-Fernsehen in der Sendung “Kaffee oder Tee” stellen wir wieder einige Hunde “live und in Farbe” vor. Schauen Sie doch mal vorbei, es lohnt sich auf jeden Fall.

Viele Grüße
Das Team suche-herrchen

Unser Sommerfest kann kommen und SIE können Zaunpate werden!

Unser Sommerfest kann kommen und SIE können Zaunpate werden!

Schaffe,Schaffe Zäunle bauen…….

… so hieß es die letzten beiden Tage in Au am Rhein. Danke den fleißigen Helfern (natürlich mit tierischer Unterstützung) und Organisatoren für diese tolle Aktion!!

Weiterlesen

Sommerfest 2014, Samstag, 05.07.2014

Sommerfest 2014, Samstag, 05.07.2014

hallo liebe Freunde, Fans und Unterstützer, in ein paar Tagen ist es dann soweit!

Unser Sommerfest 2014 findet in diesem Jahr am Samstag, 05.07.2014 in Au am Rhein statt. In der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr wollen wir gemeinsam mit euch feiern.

Wir freuen uns über viele Besucher, viele Gäste und natürlich wie in jedem Jahr viele viele helfende Hände. Wer sich schon heute in die Gästeliste eintragen will, kann das ab sofort tun.

Wer noch nicht dabei war, hier eine Anfahrtshilfe zum Hundeplatz in Au am Rhein!

Mehr Infos, die Gästeliste und “Fingerzeig für helfende Hände” direkt bei

Brigitte Urbasik
bigggie@web.de

DIE WELT RETTEN………

DIE  WELT  RETTEN………

… können wir nicht! Aber wir können sie ein Stück besser machen! Vielleicht einen Grundstein legen – für Gutes das passieren könnte. Geben wir der Tierschutz-Partei die Gelegenheit eine Stimme im Europaparlament zu werden. Ein Denkanstoß für unsere „satten“ Politiker, ein Hoffnungsschimmer für uns und die, für die wir kämpfen! Sie selbst haben keine Stimme. Vielleicht wird es zum Aufschrei gegen all das Elend um uns!

Wenn Sie nicht wissen wem Sie bei dieser Wahl Ihr Vertrauen schenken können – wählen Sie am Sonntag die Tierschutzpartei – um ein Zeichen zu setzen – für unsere Hoffnung!

Ein Beispiel, was in der EU passiert – und fast keiner schert sich darum !!!
Die Menschen vor Ort in Rumänien kämpfen gegen Windmühlen – und nicht nur da, sondern an so vielen Orten dieser Welt, tagtäglich erleben sie dieses Leid – und gehen daran kaputt. Es ist schrecklich – und nicht nur ein kleiner Kavaliersdelikt. Man muss es ZEIGEN – das glaubt ja sonst niemand.

Mit nachdenklichen aber dennoch tierlieben Grüßen!

Besuch beim SWR Fernsehen am 08.05.2014

Besuch beim SWR Fernsehen am 08.05.2014
Wir waren beim SWR und haben einen – für Zwei – und Vierbeiner aufregenden Nachmittag hinter uns.Unseren Hauptdarstellern drücken wir die Daumen.

Weiterlesen

Demo in Stuttgart am 17.05.2014 ab 16.15 Uhr // EUROPA STEHT AUF GEGEN DAS TÖTEN DER RUMÄNISCHEN STRASSENHUNDE

Demo in Stuttgart am 17.05.2014 ab 16.15 Uhr // EUROPA STEHT AUF GEGEN DAS TÖTEN DER RUMÄNISCHEN STRASSENHUNDE

yes“EUROPE AGAINST KILLING OF ROMANIAN STRAYS! EUROPA STEHT AUF GEGEN DAS TÖTEN DER RUMÄNISCHEN STRASSENHUNDE”

Am 17.05.2104 finden erneut europaweite Demonstrationen statt, um auf das Leid der Straßentiere aufmerksam zu machen.

WIR SIND EUROPA UND DIE TIERE GEHÖREN DAZU!
GEGEN TÖTUNG, FÜR VERANTWORTUNG!
WIR VERGESSEN NICHTS!
GEBT DEN TIEREN EINE STIMME!

Weiterlesen

Hoch soll er Leben unser Admin

40 Jahre, ach du Schreck,
die Jugend und der Lack sind weg.
Knochen knacken, Muskeln drücken,
manchmal hast du´s mit dem Rücken.
Hattest Höhen und auch Tiefen,
warst stets da, wenn wir dich riefen.
Denn das eine sollst du wissen:
Bleib uns treu, sonst sind wir aufgeschmissen.
Wir wünschen dir von Herzen Glück,
du bist und bleibst das beste Stück.

Alles Alles Alles Liebe und Gute zum Geburtstag lieber Piet.

Feier schön, lass Dich von deinen Liebsten verwöhnen und ganz wichtig trink für jeden von uns EINEN mit :-)

Es grüßt Dich das ganze Team

 

Das deutsche Tierschutzbüro hat aufgedeckt: So leiden Kaninchen und Hühner (besonders zu Ostern)

Das deutsche Tierschutzbüro hat aufgedeckt: So leiden Kaninchen und Hühner (besonders zu Ostern)

Insbesondere zu Ostern steht Kaninchenfleisch auf vielen Speisekarten. Die meisten Verbraucher wissen aber nicht, dass Kaninchen ähnlich wie Hühner in engen Käfigen gehalten werden. Die Gitterböden schneiden sich in die empfindlichen Pfoten, die armen Kaninchen können sich in den Käfigen noch nicht mal aufrichten. Zusammen mit SAT.1 „akte“ hat das deutsche Tierschutzbüro einen besonders schlimmen Fall von Tierquälerei aufgedeckt.

Weiterlesen

Online Petition :: Orang-Utans in Gefahr ? es gibt einen Rettungsplan

Online Petition :: Orang-Utans in Gefahr ? es gibt einen Rettungsplan

Letztes Jahr haben über eine Million von uns einen Plan aufgehalten, der für Orang Utans tödlich gewesen wäre. Doch nun geht der Rettungseinsatz in die nächste Runde und wenn wir nicht noch einmal unsere Stimmen erheben, könnten wir den letzten Ort der Welt verlieren, an dem Orang-Utans, Tiger, Nashörner und Elefanten noch frei zusammen leben. Über 1,3 Millionen Unterzeichner waren es, die den letzten Ort auf der Welt zu retten versuchten, an dem Orang-Utans, Tiger, Nashörner und Elefanten noch frei zusammen leben.

Weiterlesen

Petition: Hunde auf offener Straße erschossen – bitte dringend protestieren!!!

Petition: Hunde auf offener Straße erschossen - bitte dringend protestieren!!!

Hallo zusammen, die Tierärztin Nina Schöllhorn vom Bodensee, die selbst immer wieder nach Rumänien fährt, um zahlreiche Hunde  zu kastrieren und auch selbst die ärmsten der armen versucht zu vermitteln in gute Zuhause, bittet um unsere Unterstützung. Bitte unterschreibt die u.g. Petition und leitet sie auch überall wo möglich weiter.

https://www.change.org/de/Petitionen/primar-bals-stoppen-sie-die-erschiessung-von-strassenhunden

Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7 8 9 »